Stahlbau

Der Eckpfeiler unserer Eigenständigkeit

Die Stahlbau-Produktion von TECO Schallschutz ermöglicht eine unabhängige Herstellung von Stahlstützen und Sonderstahlkonstruktion für unsere eigenen Lärmschutzwände und externe Kunden. Durch großzügige Bevorratung einer Vielzahl von Stahlprofilen gemäß DBS 918002-02, können wir innerhalb kürzester Zeit fach- und termingerechte Lieferungen realisieren. Jährlich werden bis zu 3.500 Tonnen Schwarzstahl verarbeitet.

Leistungsspektrum:
  • Stahlpfosten für Lärmschutzwände
  • Hohlkastenträger, geschweißt mit einer Einzellänge von bis zu 24.000 mm und einem Stückgewicht von max. 8 Tonnen
  • Hilfsbrückenauflagerungen gem. RiL 804
  • Herstellung von "Fahrzeugrückhaltesystem Stahl"
Herstellerqualifikationen
  • Schweißfachingeniere SFI
  • EXC 3 gem. DIN EN 1090 (TB, Stahlbau, Aluminium)
  • „Klasse E“ DIN 18800-7
  • Erweiterung gem. RiL 804
  • Eisenbahn und Straßenbrücken DIN Fb 103
  • Krananlagen DIN 15018
  • Antennentragwerke DIN 4131

Ansprechpartner

EUROVIA Beton GmbH

Niederlassung TECO Schallschutz
Herr Uwe Schack
Woltorfer Str. 112
31224 Peine

Telefon: +49 (0)5171 / 4005 - 0
Telefax: +49 (0)5171 / 4005 - 26
E-Mail: tecoeurovia.LÖSCHEN.de